© Öticket

Konzert

Maria Bill singt Edith Piaf und Jaques Brel

Tickets

Showtimes

Mehr
Kultur.Sommer.Semmering - Maria Bill singt Edith Piaf und Jaques Brel
Mehr
Ihre Namen sind Legenden, ihre Musik ebenso leidenschaftlich wie lebensbejahend: Édith Piaf und Jacques Brel, die zwei großen Stimmen des französischen Chansons, werden an diesem Abend wieder gemeinsam auf einer Bühne stehen, verkörpert durch das musikalische Medium Maria Bill.

Piaf, eine Frau, die verschwenderisch gelebt und geliebt hat und immer wieder um Anerkennung kämpfen musste und Brel, ein „in der Welt verlorener junger“ Mann, der das Publikum mit seinen Emotionen mitreißen konnte – Maria Bill lässt sie in ihren Konzerten wieder auferstehen, sie „lebt“ die legendären Chansons, singt von Einsamkeit und Sehnsucht, vom Träumen und Sich Verlieren. In ihrer eigenen Interpretation gleicht sie den beiden doch in ihrem Temperament und im Brennen für die Musik und für ihr Publikum. „Ein Stimmwunder und Spielzauber zwischen Lachen und Tränen“, das ist die Bill in einer unvergleichlichen Hommage an zwei ganz Große.