mariza.png

© Jaoa Portugal

Showtimes

Vergangene Showtimes

20:30 - 21:30
Wiener Konzerthaus
Mehr info

Großer Saal

18:00 - 23:59
Wiener Konzerthaus
Mehr info

Großer Saal

19:30 - 23:59 Abgesagt
Wiener Konzerthaus
Mehr info

Großer Saal

21:00 - 23:59
Wiener Konzerthaus
Mehr info

Großer Saal

Interpreten
Mariza, Gesang
Luis Guerreiro, Portugiesische Gitarre
Carlos Ferreira, Gitarre
João Frade, Akkordeon
Adriano Alves, Bassgitarre
João Freitas, Percussion

Programm
Siebenmal war Mariza bereits im Wiener Konzerthaus zu erleben. Weit hinaus gekommen ist nicht nur die in Mozambique geborene und im Lissaboner Stadtteil Mouraria aufgewachsene Sängerin. Der Fado nahm seinen Ausgang in kleinen portugiesischen Spelunken. Vom diktatorischen Regime vereinnahmt, galt er lange Zeit als reaktionär – bis er von Sängerinnen wie Mariza wiederbelebt und in die Welt hinausgetragen wurde. »Wer hätte jemals gedacht, dass es irgendwann eine Fadosängerin mit kurzen blonden Haaren geben würde?«, meint sie. Der Fado ist modern geworden und Mariza zweifellos eine Ikone dieses »portugiesischen Blues«.