scheruga1-0.jpg

© AnWoRa

Kabarett

Michael Scheruga - Neben der Spur. Nachhaltig Kleinkunst

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

Vorverkauf unter +43 (0) 7743 / 8218 oder +43 (0) 664 / 751 586 33 unter [email protected] bzw. bei OeTicket.
VVK: € 20,- | AK: € 22,-

Metzgerwirt

19:30 - 23:59 Abgesagt
Aera
20:00 - 23:59 Abgesagt
Volksheim Herzogenburg
20:30 - 23:59
Ballonwirt Aigner
Weitere Showtimes anzeigen
Mehr info

Veranstalter: Thomas Wurzenberger

20:00 - 22:30
Aera
Mehr info

Veranstalter: Werner Ambros

19:30 - 23:59
VAZ St. Pölten
20:00 - 22:30
Atelier 73
Mehr info

Veranstalter: Atelier 73 - Matthias Karasek

20:00 - 23:59
3202 Hofstetten
Mehr info

Restaurant Sehnsucht, Mariazellerstraße 23

20:00 - 22:30
Innenstadt Wels
Mehr info

Gasthaus Adam Jagerl, Schafwiesenstraße 101

20:00 - 22:30
Zentrum KemArt
Mehr info

Veranstalter: Gemeinde Kematen

20:00 - 22:30
VAZ Gansbach
Mehr info

Veranstalter: OeKB Gansbach

20:00 - 22:30
Bauers Bühne
Weitere Showtimes anzeigen
Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst.

20:00 - 22:30
Festsaal Marbach
Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst. - inkl. Buffet!

Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst.

20:00 - 22:30
Gasthof Mang
Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst.

20:00 - 22:30
Gasthof Einkehr
Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst.

Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst.

20:00 - 22:30
Aera
Mehr info

Michael Scheruga – Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst.

20:00 - 22:30
3202 Hofstetten
Mehr info

Restaurant Sehnsucht, Mariazellerstraße 23

Weitere Showtimes anzeigen
20:00 - 22:30
3214 Puchenstuben
Mehr info

Restaurant Hallerstube, Christian Hallerstraße 2

20:00 - 22:30
3383 Hürm
Mehr info

Gasthaus Schwaighofer Zainer, Marktstraße 2

20:00 - 22:30
9er Haus

Die Lebensmitte birgt durchaus auch Tücken in sich. Michael Scheruga – Liedermacher & Kabarettist beleuchtet in seinem brandneuen Programm „Neben der Spur – Nachhaltig Kleinkunst“ schwierige Situationen – aber auch Krisen eines zunehmend in die Jahre kommenden Austro-Männchens und spricht dabei selbstverständlich über sich selbst.

Mag sein körperlicher Zustand auch zusehends ramponierter erscheinen und mag die Prostatauntersuchung noch weitere Jahrzehnte aufgeschoben werden – oberste Doktrin im Leben des Künstlers ist und war immer: „Never loose your Rock&Roll!“ – mit allem was dazugehört.