Konzert

Vanessa Latzko , Flöte, Remigiusz Gaczyński, Violine u.a.

Showtimes

Vergangene Showtimes

19:30 - 23:59
Oper Graz
Mehr info

Spiegelfoyer

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart in Originalkompositionen und Opernbearbeitungen für Flötenquartett
Facebook Icon
Flöte
Vanessa Latzko
Violine
Remigiusz Gaczyński
Viola
Elke Chibidziura
Violoncello
Gergely Mohl

1777 lernte Mozart in Mannheim einen wohlhabenden Arzt kennen, der ihn um Kompositionen für Flöte bat. Mozart komponierte daraufhin ein Quartett für Flöte und Streichtrio im „vermanierierten Mannheimer goût“. Neben diesem virtuous-​serenadenhaften Werk schuf er bis 1778 drei weitere „Flötenquartette“. Den Originalkompositionen für Flöte stellen Vanessa Latzko und ihre Kollegen Musik zu Mozarts „Don Giovanni“ gegenüber – meisterhaft für Streichtrio und Flöte gesetzt von Johann Nepomuk Went, einem Musiker der höfischen Blaskapelle des Kaisers Joseph II.