sujet-2022-abfallend-web.jpg

© ISM

Festival

Mozartwoche 2022

http://www.mozartwoche.at

Showtimes

Mehr info

Das bedeutendste Mozart-Festival der Welt feiert die besten Saiten des großen Komponisten: Als erstes Festival des Jahres widmet sich die Mozartwoche Mozarts Werken für Streichinstrumente.

Mit einer Fülle von Konzerten und Veranstaltungen werden Mozarts Werke für Streicher den musikalischen Schwerpunkt von Rolando Villazóns vierter Festival-Ausgabe bilden. „Die Mozartwoche 2022 wird exakt am Geburtstag des beliebtesten Komponisten aller Zeiten in voller Pracht und Blüte wieder live vor Publikum erstrahlen!“, freut sich Intendant Rolando Villazón.

Getreu dem ausgegebenen Credo „Mozart pur“ taucht das Festival 2022 wiederum tief in den Mozartschen Kosmos ein und vereint Ausdrucksformen wie Musik, Wort, Theater, Pantomime, Tanz und Puppenspiel. Das weltweit wichtigste Mozart-Festival bietet im kommenden Jahr mehr als 60 Veranstaltungen, darunter konzertante und halbszenische Opernaufführungen, Orchesterkonzerte, Kammermusik, Mime-Theater, Film, Talk und vieles mehr. Renommierte Größen der Klassik wie Anne-Sophie Mutter, Martha Argerich, Mitsuko Uchida, Midori Seiler, Daniel Barenboim, Jordi Savall, Sir András Schiff und natürlich die Wiener Philharmoniker sowie gefeierte Stars der jüngeren Generation wie Lisa Batiashvili, Janine Jansen, Robin Ticciati und Emmanuel Tjeknavorian reisen im Jänner 2022 für das erste Festival des Jahres in die Mozart-Stadt.