© Bastian Bochinski

Konzert

Muff Potter

Showtimes

20:00
Flex

Im Jahre 2009 aufgelöst, spielten Muff Potter im August 2018 überraschend beim antifaschistischen Festival "Jamel rockt den Förster", im Anschluss gaben sie ein paar Tourdaten bekannt.

Sieben Shows im Januar 2019, kaum Werbung, keine große Sache. Dachten sie zumindest, denn nun brach die Hölle los: Sämtliche Shows waren binnen Minuten ausverkauft und mussten hochverlegt werden. Es gab keine Interviews, keine Social-Media-Aktivitäten, keine neue Musik, aber offenbar eine große Muff-Potter-Sehnsucht da draußen. Auch bei den Musikern selbst, das wurde jetzt immer klarer. Ebenso klar war ihnen allerdings, dass ihnen Muff Potter zu wichtig ist, um "ewig die Nostalgiekuh zu melken". Und zum ersten Mal seit 2009 gibt es wieder ein neues Album von Muff Potter. Mit dem im August 2022 erscheinenden "Bei aller Liebe" hat die legendäre Indie-Rockband sich selbst und ihre Liebe zur Musik wieder entdeckt.