21-hnn-jepars-hugoarcier.jpg

© HNN / Je pars

Theater

Musikvideoprogramm mit Fokus auf Enjoy im mumok – Pop Art

Das Programm Pop Art greift sowohl ästheti­sche als auch inhaltliche Fragestellungen der aktuellen mumok­-Ausstellung "Enjoy" auf. In den Fokus rücken dabei Darstellungen des gesellschaftlichen Lebens, des Körpers und der Natur, verschränkt mit visuellen Anlehnungen an die Klassische Moderne, der Land, Body und – eben auch – Pop Art, gegossen in eines der wandlungsfähigsten zeitgenössischen Medien.

Musikvideoprogramm in Kooperation mit Vienna Shorts, kuratiert von Theresa Pointner und Christoph Etzlsdorfer.

Eintritt mit mumok-Ticket
Dauer: 65 Minutes