© Georg Cizek-Graf

Konzert

Orwa Saleh

Showtimes

19:30 - 21:30
Radiokulturhaus

Sufi-Musik trifft auf zeitgenössische europäische Jazz- und Rockmusik, wenn sich der syrische Oud-Virtuose Orwa Saleh mit musikalischen Freund:innen aus nah und fern zusammentut.

Der syrische Oud-Virtuose Orwa Saleh, der seine Ausbildung am Higher Institute of Music in Syrien und dem Nationalkonservatorium im Libanon erhielt, verbindet geradezu meisterhaft Elemente der Sufi-Musik mit Einflüssen der zeitgenössischen (Jazz-)Musik Europas. Die Mischung arabischer, türkischer und europäischer Elemente gibt seiner Musik eine vielschichtige Identität, in der die orientalische Seele mit westlichen Jazzelementen spazieren geht.