lieblingsstuecke-3quer.jpg

© Murauer Handwerksmuseum

Projektpräsentation „Lieblingsstücke“

Showtimes

Vergangene Showtimes

Beim Projekt Lieblingsstücke stellen museumsnahe Personen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die aufgrund ihrer Erfahrungen einen fundierten Überblick über die Sammlung haben, ihre Lieblingsobjekte vor.

Murauer Handwerksmuseum befindet sich im ehemaligen Kapuzinerkloster. Es bewahrt mit über 7000 Objekten, die großteils ausgestellt sind, die Kulturgeschichte der Stadt und des Bezirkes. Im Rahmen von Führungen werden den Besucher*innen die Bereiche Handwerk, Stadtgeschichte und ländliches Leben vermittelt.

Durch die subjektiven, emotionalen Zugänge zu den Objekten bekommt das Museum „Gesichter“ – es wird von der anonymen Institution zu einem Ort der konkreten Biografien.
Die ausgewählten Objekte werden in einem Guckkasten auf der Murpromenade präsentiert, der einen Blick auf die jeweiligen Lieblingsstücke und einen Einblick in die Vielfalt der Sammlung gibt.
Am Donnerstag, den 29. Juni, findet um 18.00 Uhr die Projektpräsentation auf der Murpromenade bei der Ranten-Mündung statt.

Ort: Murpromenade Murau, Rantenmündung
Termin: Donnerstag 29.07 um 18.00 Uhr
Eintritt: frei