die-wiener-volkshochschulen-quadratisch.jpg

© vhs

Qi Gong - entspannen und die Konzentration verbessern

Showtimes

Vergangene Showtimes

Die Atemform für ein langes Leben" eignet sich sehr gut zum Abschalten und Entspannen. Die Koordination des Bewegungsflusses mit der Atmung ermöglicht, klarer zu denken und sich auf den Moment zu fokussieren. Damit wird nicht nur die Konzentration gefördert, sondern auch das Gedächtnis trainiert. Qi Gong ist eine Bewegungslehre aus dem Gesundheitssystem der Traditionellen Chinesischen Medizin. Langsame, ineinander fließende Bewegungen werden zu festgelegten Übungsabläufen zusammengefügt, die beruhigend, ausgleichend und entspannend wirken. Mit diesen Übungen lernen Sie, in Verbindung mit bewusster Atmung Ihre Muskeln zu stärken, die Gelenke zu lockern, die Körperhaltung zu verbessern und Ihre Konzentrationsfähigkeit zu stärken. Sie verfügen damit über eine bewährte Methode zur Entspannung und Stärkung Ihrer Gesundheit.