rapunzel-630x420.jpg

© Matthias Kuchta

Theater

Rapunzel

http://www.kuf.at

Showtimes

Figurentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Dauer: ca. 50 min.

Idee und Spiel: Matthias Kuchta
Regie: Katja Lillih Leinenweber
Figurenbau: Mechtild Nienaber, Matthias Kuchta, Katja Lillih Leinenweber

Lille Kartofler Figurentheater

„Rapunzel, Rapunzel, lass dein langes Haar herunter...“ Das Märchen von dem wunderschönen Mädchen Rapunzel kennt fast jeder. Das Mädchen mit dem Namen Rapunzel wird von der Hexe sorgsam behütet, jedoch in einem Turm, der keine Tür, nur hoch oben ein kleines Fensterchen hat, eingesperrt. Rapunzels langes Haar dient der Hexe als Treppe.

Das sieht ein Prinz, den Rapunzels Gesang zu dem Turm geführt hat. Glück und Unglück nehmen ihren Lauf. Der Prinz klettert zu Rapunzel in den Turm, Prinz und Rapunzel haben sich inniglich lieb, bis die Hexe voller Zorn die beiden trennt und sie in Not und Elend treibt.

Und wie geht die Geschichte weiter, begegnen die beiden einander wieder? Gibt es ein glückliches Ende?

Das Lille Kartofler Figurentheater interpretiert das Märchen kindgerecht für das junge Publikum und für Familien. Dabei wird an lustigen Szenen nicht gespart, gleichzeitig bleibt die Ernsthaftigkeit der Geschichte erhalten.

In manchmal heiteren, manchmal berührenden und sehr lebendigen Bildern erzählt der Puppenspieler Matthias Kuchta - er zieht nun seit über 30 Jahren Kinder in den Bann seines Puppenspiels - dieses spannende und hochaktuelle Märchen von Gier, Liebe, Magie, Flucht, Aufbruch und vom Erwachsenwerden.

Karten online unter www.kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck
Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH