20-ruthchilds-fantasia-c-mariemagnin-01.jpg

© Marie Magnin

Theater

Ruth Childs / Scarlett’s – fantasia

Showtimes

Vergangene Showtimes

Was haben ein historischer Disney­-Film, eine beliebte Kompositionsform, eine arabische Pferde­-Show und dieses raffinierte Tanz­-Solo gemeinsam? Richtig: den Namen fantasia.

Aber die Choreografin und Tänzerin Ruth Childs – Nichte des berühmten Stars der amerikanischen Postmoderne Lucinda Childs – sammelt hier nicht nur saloppe Referenzen. Vielmehr ist dieses Stück mit seinem humor­vollen Impetus, einer ausgeklügelten Kostüm­komposition und Musikstücken, die die Künstlerin als Kind gern gehört hat, ausge­sprochen präzise gebaut. Ein Meisterwerk der Verwandlung, bei dem unterschwellig Einflüsse von Künstler*innen­-Größen wie Hannah Wilke und Bruce Nauman mitspielen.

Österreichische Erstaufführung