© Angelo Kreuzberger

Messe

Sake Week Wien

Showtimes

15:00 - 18:00
Diverse Standorte

Vielfältige Einblicke in die Welt des Sake verspricht die SAKE WEEK VIENNA 2022, die heuer bereits zum zweiten Mal stattfindet.

Workshops und Pairings
Am 1. Oktober veranstaltet SAKE.WIEN KURA, die erste österreichische Sake Brauerei, zwei Workshops, bei denen die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Uhrzeit: 16.00 Uhr, Barmherzigengasse 1030 Wien, Kosten: € 20,-
 
Ein Pairing der Extraklasse verspricht „Käse & Sake“ mit Sake Sommelier Noel Pusch am 2. Oktober im Okra Izakaya. Der delikate Line-up: fünf wunderbare Käse vom Phöl am Naschmarkt, Il Nocciolo, Bleu de Brebis, Rocchetta, Bergkäse, Parmesan 24 Monate, und fünf hervorragende Sake von Ueno Gourmet. Uhrzeit: 15.00 Uhr, Kleine Pfarrgasse 1, 1020 Wien, Kosten: € 25,-
 
Masterclasses für Einsteiger und Fortgeschrittene
Für alle Einsteiger bietet die Masterclass „Einführung Sake“ Wissenswertes über das japanische Nationalgetränk am Beispiel von sechs Premium Sake an zwei Terminen. Leiter der beiden Workshops am 1. September im Kochclub sind Ayumi Kondo vom Nippon Ya und Sake Sommelier Noel Pusch. Uhrzeit: 15.00 und 18.00 Uhr, Kühnplatz 3/4, 1040 Wien, Kosten: € 25,-
 
Eine Sake-Verkostung mit allen Sinnen ist die Masterclass „Sake & Sences“ am 1. Oktober im Okra Izakaya. Dabei erfahren die Teilnehmer von Dora Talin (World Sake Importers) und Riedel Glas unter anderem, wie Gerüche, Geräusche, Temperatur und Glas-Auswahl die Wahrnehmung beeinflussen können. Uhrzeit: 13.00 Uhr, Kleine Pfarrgasse 1, 1020 Wien, Kosten: € 25,-
 
Big Sake Verkostung
Höhepunkt des Festivals ist die „Big Sake Verkostung & Prämierung“ am 3. Oktober im DOTS Leo Grand. Fachhändler und Gäste wählen aus über 40 Sake aus den besten 20 Brauereien Japans und der ersten österreichischen Sake Brauerei den offiziellen Sake der 2. SAKE WEEK VIENNA. Uhrzeit: ab 17.00 Uhr, Bauernmarkt 1, 1010 Wien, Kosten: € 20,-