© Nikolaus Similache

Theater

Schloss Artstetten & ergo arte: Reigen

Showtimes

Vergangene Showtimes

Weitere Showtimes anzeigen

Der Wiener Schriftsteller Arthur Schnitzer beschreibt im "Reigen", wie Männer und Frauen einander umschmeicheln, verführen und abschließend, wie beim Tanz, für die nächste Szene doch zu einem neuen Partner wechseln. Die Paare führen dabei Gespräche, die tiefe Einblicke in alle Gesellschaftsschichten - die heute anders heißen aber nach wie vor existieren - gewähren. Ob der Reigen das Publikum so aufregen wird wie 1903, als das Theaterstück gleich nach Erscheinen verboten wurde und erst 1920 in Berlin uraufgeführt werden konnte?!?

Machen Sie sich selbst ein Bild von Schnitzlers Meisterwerk in der Inszenierung von Peter Pausz.

DARSTELLER: Max Mayerhofer, David Czifer, Mara Koppitsch