© Künstlerhaus Vereinigung

Kinder

Semesterferienspiele und Faschingsatelier

Mehr Infos

Showtimes

11:00 - 13:00
Künstlerhaus Wien

Juhuu, wir feiern Fasching! Heute bauen wir kreative Masken aus verschiedenen Materialien.

Das Künstlerhaus hat eine lange Geschichte der Kostümfeste: bei den berühmten Gschnasfesten verkleideten sich nicht nur die Künstler*innen, auch das Künstlerhaus selbst wurde mit Kulissen und Dekorationen aufwändig geschmückt! Ab den 1920er Jahren gab es auch jeweils ein Kinderfest mit Musik und Tanz.

An diese Tradition knüpfen wir mit unserem Faschingsatelier an: Kostüme, Masken und Dekorationen werden aus Papier, Stoff oder Karton selbst gebaut und gestaltet. Wir verwenden am liebsten viele Recycling-Materialien, damit unser Faschingsfest auch ein besonders nachhaltiges wird. Die ganze Woche kleben, knüpfen, malen und bauen wir gemeinsam – und am Freitag wird gefeiert!

Gerne können mehrere Termine besucht werden:

Am Montag 7. 2. und Dienstag 8. 2. bauen wir kreative Masken aus allen möglichen Materialien.

Am Mittwoch 9. 2. und Donnerstag 10. 2. gestalten wir bunte Kostüme aus Papier oder Stoff und schmücken das Atelier mit farbenprächtigen Dekorationen.

Am Freitag 11. 2. feiern wir dann ein großes Faschingsfest mit Musik, Tanz und Spiel!

Dauer: 120 Minuten
Altersgruppe: 4-10 Jahre
Workshopbeitrag: Kinder und Erwachsene € 5,- / mit Aktivcard: € 3,-
Mitglieder Künstlerhaus, GBKKÖ / Freundesverein: € 3,-

Im Rahmen des wienXtra kinderaktiv-Programms.

Bitte die aktuellen Covid-19 Verhaltensmaßnahmen beachten.

Bitte Kleidung anziehen, die auch bunt werden darf und eine kleine Jause mitnehmen.