shani-diluka.jpg

© Eric Dahan

Konzert

Shani Diluka, Klavier

Showtimes

Vergangene Showtimes

L. v. Beethoven: Klaviersonate cis-moll, op. 27 Nr. 2 - „Mondschein-Sonate“
F. Schubert / F. Liszt: Ständchen - Gretchen am Spinnrade - Auf dem Wasser zu singen
F. Liszt: Jeux d’eau à la Villa d’Este
L. v. Beethoven: Sonate f-Moll, op. 57 „Appassionata”

Tiefgründig berauschende Faszination

„Ein Sound, der uns an Rubinstein erinnert...“
„Sie spielt perfekt mit Schatten und Licht...“
„Shani Dilukas feines und brillantes Spiel erinnert an das, was Kempff getan hat....“

Internationale Pressestimmen vergleichen die französische Künstlerin indischer Abstammung zurecht mit den ganz grossen Pianisten der Geschichte. Ihre tiefsinniges Spiel, ihre besondere Gabe, das Publikum in ihren Bann zu ziehen, verleihen ihren Auftritten etwas Magisches.