sommernachtstraumklosterneuburg.jpg

© Sommertheater Klosterneuburg

Festival
Theater

Sommertheater Klosterneuburg 2019

Showtimes

Vergangene Showtimes

Zwischen drei Paaren spinnt sich eine märchenhafte Geschichte voller Verwechslung, Eifersucht und Komik – alles im sommerlich verzauberten Wald vor Klosterneuburg!

Ein Sommernachtstraum
von William Shakespeare
in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger

Große Verwirrung in Klosterneuburg: Hermia soll mit Demetrius verheiratet werden, ist jedoch in Lysander verliebt, der ihre Gefühle erwidert. Hermias Freundin Helena wiederum liebt Demetrius, der sich von ihr abgewandt und in Hermia verliebt hat. Um nicht voneinander lassen zu müssen, fliehen Lysander und Hermia heimlich miteinander in den märchenhaften Wald – verfolgt von Demetrius und Helena. Doch im Wald herrscht Unfrieden, denn der Feenkönig Oberon und seine Gattin Titania, die dort regieren, haben sich zerstritten. Oberon schmiedet den Plan, Titania zu verzaubern – diese verliebt sich daraufhin in einen Esel und zieht mit ihm durch den Märchenwald! Durch Zaubereien des Feendieners Puck werden auch die Gefühle der vier Liebenden verwirrt – sowohl Lysander als auch Demetrius lieben nun die vorher verschmähte Helena. So spinnt sich zwischen den drei Paaren eine märchenhafte Geschichte voller Verwechslung, Eifersucht und Komik – alles im sommerlich verzauberten Wald vor Klosterneuburg! Intendanz: Johanna Rieger, Julia Prock-Schauer

Tickets
27 Euro Normalpreis (+ Aufschlag: online 2 Euro, Trafiken 3-4 Euro, Raiffeisenbank kein Aufschlag. Stand Februar 2019. Abweichungen sind möglich)
17,60 Euro (Studierende, Schüler/innen)
15 Euro (Kinder bis 13 Jahre)
Restkarten an der Abendkassa:
30 Euro (Normalpreis)
18 Euro (Studierende, Schüler/innen)
15 Euro (Kinder bis 13 Jahre)
Spielort: Martinskirche (Martinstraße 38, 3400 Klosterneuburg) – Open-Air im Park der Kirche, bei Schlechtwetter findet die Vorstellung in den Innenräumlichkeiten statt