© The Worm © Nika Hölcl Praper

Theater

The Worm

Das Horror-Puppenspiel „The Worm“ ist eine Geschichte ohne Moral, in der das menschliche Leben keinen Wert hat und alles, das von ihm übrig bleibt, sein bloßer Nährstoffgehalt ist. Auf der einen Seite werden wir Zeugen der Völlerei und auf der anderen der vollkommenen Dehumanisierung.

Der Wurm ist eine Metapher für den Tod – ein absoluter Herrscher, der sich um die Qualität oder den Wert des Lebens nicht schert. Die ewige Frage nach dem Sinn wird gestellt und ob er überhaupt existiert. Wir alle wissen, dass am Ende ein Moment kommen wird, wenn wir alle vom Wurm gefressen werden.
Figurentheater in englischer Sprache!