verwandlung-grau.jpg

© Stefanie Egger

Showtimes

Vergangene Showtimes

Eine Performance über Isolation und Rehumanisierung, über Alltagsbewältigung und die Angst davor, dabei angeschaut zu werden.

Aber was tut es denn da? Das kann nicht so schwierig sein. Ich weiß das, mir geht es gleich, manchmal. Es bewegt sich so seltsam. Und macht so komische Geräusche. Das ist doch sicher nicht angenehm. Kann ich da nicht etwas tun? Etwas, damit es ihm besser geht?

Triggerwarnung: Diese Performance behandelt sensible Inhalte zum Thema psychische Erkrankungen.