© Vangardist Magazine

Party

THEM - Unangepasst Passt

Showtimes

Am 21. Mai geht Wien’s brandneue Partyreihe unter dem vielversprechenden Namen THEM in die 2. Runde im Volksgarten Pavillon. Mit einem innovativen inklusiven Konzept vereint die Party das intime Gefühl einer Hausparty, mit lässiger Clubnacht, einem Konzertbesuch und einem Hauch von Ballroom.

THEM, benannt nach dem genderneutralen Pronomen „they/them“ für alle, die sich nicht ausschließlich als männlich oder weiblich identifizieren, ist ein Safe Space für die gesamte queere Community, sowie die Body Positive Bewegung und alle, die sich nirgends zugehörig fühlen. Dies zeichnet sich bereits in den house rules der Party ab:
No Homophobia, No Fatphobia, No Transphobia, No Racism heißt es.

Mehr als Mainstream-Pop
Auch das Musikkonzept hebt sich von bereits bekannten queeren Partyreihen ab:
Statt klassischen Pop-Evergreens, tanzbaren Elektros oder hartem Techno, wird es hier vor allem virale Hits, den neuesten Pop aus dem Independent-, sowie Mainstream-Bereich und Tracks der Wiener Newcomer Künstler:innen auf die Ohren geben.

Die Partyreihe will vor allem eines:
SICH NICHT ZU ERNST NEHMEN UND ANECKEN.
Auch die Gäste werden dazu eingeladen, getreu dem Motto “unangepasst passt!” tief in den Kleiderschrank zu greifen – T-Shirt und Jeans zum Feiern war gestern.
THEM fordert alle dazu auf, sich kreativ auszutoben und vor allem zu tragen, worauf man Bock hat. Egal ob Drag, Clubkid, Gender Bender oder einfach Over The Top. Diese Party ist der Place to Be für alle wilden Modebegeisterten Wiens.

Je wilder, desto besser.
Bei THEM gilt:
Unangepasst passt!

Abendkassa & VVK: 10€