oe-znidar.png

© Copyright: Bertha von Suttner Privatuniversität

Diverses

Webinar: Post-Covid-Organisationsentwicklung - quo vadis: remote, hybrid, blended, onsite?

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

Ort: virtuell, Anmeldung unter: https://www.suttneruni.at/anmeldung-event?infotermin=498

Von Juni bis September 2021 laden die Lehrbeauftragten des Universitätslehrgangs Organisationsentwicklung und neue Arbeitswelt zur 4-teiligen Webinarreihe Organisationen entwickeln und gestalten – Theorien und Tools für die (digitale) Praxis.

Den Abschluss macht Dr. Gernot Znidar, M.A., MSc mit dem Thema Post-Covid-Organisationsentwicklung - quo vadis: remote, hybrid, blended, onsite?

Die zentrale Herausforderung in der ‚Post-Covid-Ära“: Es geht in Zukunft nicht mehr nur darum Organisationen dabei zu unterstützen ihren Weg zu finden und zu gehen, sondern neuen Formen des Arbeitens in der Prozessgestaltung, der Kommunikation und im Einsatz von Tools auch selbst in der Führung und/oder Beratung effektiv anzuwenden und glaubwürdig ‚zu leben‘. Deshalb beschäftigen wir uns in diesem kurzweiligen Webinar (auf der Grundlage prägnanter Definitionen) primär mit folgenden drei Fragestellungen:

Welche Vorteile und Nutzen stiften kombinierte OE-Prozesse wie z.B. ‚Blended Organizational Development‘ oder ‚hybride‘ Formen der OE?
Welche Erfolgsfaktoren und Stolpersteine sind bei reinen ‚remote-OE-Prozessen‘ besonders zu beachten?
Wodurch genau unterscheiden sich sogenannte ‚remote-OE-Prozesse‘ von reinen ‚onsite-OE-Prozessen‘?

Auf Ihre Teilnahme freut sich Dr. Gernot Znidar, M.A., MSc

Lehrbeauftragter „Organisationsentwicklung und Neue Arbeitswelt“