wm-logo-rgb.jpg

© Wien Modern

Festival
Musikfestival

Wien Modern

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

diverse Locations

Mehr info

verschiedene Spielstättenn

Vom 30. Oktober bis 30. November 2021 eröffnet das Festival Wien Modern wieder einen Monat lang die größte Plattform zur inspirierenden Begegnung von Künstlerinnen und Hörerinnen neuer Musik aller Formen und Farben.

Rund 40 Spielstätten, 50 Produktionen, 60 Komponist*innen und über 70 Ur- und Erstaufführungen warten darauf, gehört, entdeckt und diskutiert zu werden.

Diesmal unter anderem mit einem anarchischen Pionier der grafischen Notation, einem Maler, der die Bilder auf den Kopf stellt, viel Streichquartett, Improvisation, Generationenwechsel, Musik für junges Publikum und Entdeckungen jenseits des klassischen Konzertformats, von zwei Tagen der offenen Ateliertür bis zur großen Opernuraufführungsproduktion Poppaea von Michael Hersch und Stephanie Fleischmann.