© Lukas Schaller/Belvedere

Kunstausstellung

Wiener Linien Tag im Unteren Belvedere

Showtimes

Vergangene Showtimes

10:00 - 18:00
Unteres Belvedere
Mehr
Mehr

Öffi-JahreskartenbesitzerInnen kommen am 30. April gratis in die Belvedere-Ausstellungen: "Dalí–Freud. Eine Obsession" und "Viva Venezia".

Beim Wiener Linien Tag gilt eine Online-Anmeldung: Das gratis Ticket gibt es hier. ("Gratisticket Aktionstag" auswählen und anschließend Gutscheincode "KUNST" eingeben)

Ausstellung: Dalí – Freud. Eine Obsession
Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zählt er zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. Dalís häufigste Themen sind die Welt des Traumes und des Unbewussten, die des Rausches, des Fiebers und der Religion. Salvador Dalí war von Siegmund Freuds Lehren fasziniert, ja besessen. Wie sich diese Obsession in Dalís surrealistischen Bildwelten offenbart, zeigt diese umfassende Ausstellung.

Ausstellung: Viva Venezia. Die Erfindung Venedigs im 19. Jahrhundert
Seit dem 19. Jahrhundert gehört er zum kollektiven Gedächtnis Österreichs: der Mythos Venedig. So wie viele Mythen wurde auch die Vorstellung von der Lagunenstadt erst erfunden – auch über zahlreiche bildnerische Darstellungen.

Kostenlose Führung mit Ihrer Wiener Linien Jahreskarte
Am Kassenschalter können Sie sich für die Schau Viva Venezia zu einer kostenlosen Führung anmelden. Diese Zeiten werden angeboten: 12:00-13:00 Uhr / 13:15-14:15 Uhr / 14:30-15:30 Uhr / 15.45-16:45 Uhr / 17:00-18:00 Uhr. Maximal 25 Personen pro Führung. First Come, First Serve.