17-bez-wunderbare-wienerinnne-birgit-minichmayr-soskic-bykatarina-soskic-scaled-1.jpg

© Katarina Soskic

Wunderbare Wienerinnen - Vom Arbeiterkind zur Seeräuberjenny

Showtimes

Vergangene Showtimes

Die wunderbare Birgit Minichmayr interpretiert Lieder von Bert Brecht und Kurt Weill auf den Spuren von Lotte Lenya.

1898 in Wien in armen Verhältnissen geboren, gelangte sie nach Berlin, wo sie ihren Lebensmenschen Kurt Weill kennenlernte und zu seiner Muse wurde. Lenya spielte Hauptrollen bei der Uraufführung von Mahagony und der Dreigroschenoper. 1935 emigrierte sie mit Kurt Weill nach New York. In ihren späteren Jahren machte sie Karriere als Filmstar in Hollywood und spielte eine Bösewichtin in einem James-Bond-Film.