© MAK/Georg Mayer

Kunstausstellung

Zinnglasur und Bildkultur

Showtimes

Öffnungszeiten

Dienstag 10 bis 21 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

Mehr

Die Schau Zinnglasur und Bildkultur: Die Majolikasammlung des Mak im Kontext ihrer Geschichte präsentiert erstmals die im MAK verwahrte exquisite Sammlung von Majoliken des 15. bis 18. Jahrhunderts.

Die MAK-Sammlung umfasst sowohl die Objekte aus der kaiserlichen Sammlung der Kunstkammer Ferdinands von Tirol in Ambras und aus dem Nachlass von Franz Ferdinand von Österreich-Este als auch die Majoliken aus Stift Neukloster in Wiener Neustadt. Den historischen Exponaten werden in der Ausstellung Entwürfe zeitgenössischer italienischer Majolikakünstler*innen gegenübergestellt. Ergänzt um internationale Leihgaben aus bedeutenden Wiener und mit-teleuropäischen Sammlungen und begleitet von einem umfangreichen Katalog, gibt die MAK-Ausstellung erstmals einen breiten Einblick in die Geschichte der Majolika.

Gastkurator: Timothy Wilson
MAK-Kurator: Rainald Franz, Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik