© Pexels / Pixabay

Essen gehen wien

(Mama-)Liebe geht durch den Magen: Muttertagsbrunch in Wien

Ein leicht angekokelter Marmelade-Toast und Orangensaft direkt ans Bett – das galt in Kindertagen noch als erfolgreicher Muttertagsbrunch. Im Erwachsenenalter hat diese Tradition leider nicht mehr denselben Charme. 

Beim Muttertagsbrunch in einem Lokal steht man zwar nicht mehr in der Küche, aber das Geldbörserl für die Mama zu zücken ist eine mindestens genauso schöne Geste. Mal ganz davon abgesehen, dass die gemeinsam verbrachte Zeit das Wichtigste daran ist. 

Hier findest du Muttertagsbrunch-Ideen für Wien –  rechtzeitig reservieren nicht vergessen, Muttertag ist schon am 8. Mai!

Lenz Social Dining

Gebeizte Lachsforelle mit Fenchel, Rindertatar, Erdbeerstrudel mit Vanille & Mascarponecréme oder cremige Mascarponepolenta mit Haselnüssen: Müssen wir noch mehr sagen? Von 12 bis 15 Uhr können sich Mamas und Begleitung für 79,- Euro pro Person den Bauch mit Köstlichkeiten vollschlagen. 

Den Brunch könnt ihr hier reservieren.

Waterfront Kitchen

Mit Blick auf die Donau schmeckt alles noch viel besser! Vor allem die feine Fischküche der Waterfront Kitchen. Ab 12 Uhr gibt es beim Muttertagsbrunch aber auch Fleischgerichte und viel Süßes. Für 69,- Euro pro Person sind außerdem Getränke inkludiert!

Den Brunch könnt ihr hier reservieren.

Im 22. Stock des Holiday Inn Hotels hat man einen hervorragenden Ausblick auf die Stadt. Kein Wunder, dass auch die Köstlichkeiten als Häppchen zu den Tischen “fliegen”. Für 45,- Euro pro Person gibt es außerdem noch das Frühstücksbuffet, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Den Brunch könnt ihr hier reservieren.

beef & glory

In der Steakerei im Achten wird der Muttertagsbrunch deftig serviert:Von Beef Tartare, über Miesmuscheln, bis zu Tempura Garnelen ist alles dabei. In den Preis von 34,50,- Euro sind Kaffee sowie Prosecco inkludiert –  wobei letzteres wohl ein wenig besser zu den Gerichten mundet.

Den Brunch könnt ihr hier reservieren.

Vienna Marriott Hotel

Ab 12 Uhr gibt es im innerstädtischen Hotel den “Legendary Brunch” mit Live-Musik und besonderen Fokus auf frühlingshafte Speisen wie Bärlauch-Spezialitäten, Frühlingsmorcheln und Rhabarber-Auflauf. Für 89,- Euro kann sich die Mama wie eine Königin beim Staatsbankett fühlen.

Den Brunch könnt ihr hier reservieren.

Muttertagsmenü im neuen Napoleon

Im frisch renovierten Gasthaus am Kagranerplatz lädt das Team zu einem Mittagsmenü für Mamas & Familien. Für 32 Euro gibt es Spargelcremesuppe, hausgemachten Schweinsbraten und einen Erdbeerfleck als Dessert.

Das Mittagsmenü könnt ihr hier reservieren.

Muttertagsbox vom Bootshaus

© Das Bootshaus

Mit dem Muttertags-Kisterl ist das Picknick am Donauufer komplett! Die Boxen sind für zwei bis drei Personen ausgelegt und kosten 56 Euro. Darin befinden sich Räucherlachs-Wraps, Baguette, Hummus, Schokoküchlein und mehr. Die Box kann am Samstag sowie Sonntag abgeholt werden.

Das Kisterl könnt ihr hier reservieren.

Weitere Lokal-Tipps zum Frühstück für besondere Anlässe findet ihr hier:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare