© Pawel Osuch

Essen gehen wien

Molekular und magisch: Die NeunDreiviertel Cocktailbar

Molekulare Cocktails gehören zu den besonderen und aktuell auch beliebtesten Trends in der Barszene. Was natürlich auch vor Wien nicht Halt macht. Die Rede ist von einer speziellen Art von Drinks, die durch eine strukturelle Veränderung einzelner Bestandteile und Zutaten ein völlig neues, ungewohntes Geschmackserlebnis bringen sollen (auch visuell!).

Hier bekommt das Ganze aber einen nochmal "magischeren" Twist: Mit der "Neundreiviertel" Bar eröffnete am 1. Dezember 2022 die erste molekulare High-End-Cocktailbar in der Bundeshauptstadt. Und ja, der Name kommt nicht von ungefähr. Harry Potter-Fans, you know it! ...

NeunDreiviertel Cocktailbar neu in Wien

Die Bar, die nach dem berühmten Bahnsteig in der Buchreihe benannt ist, wurde von Patrick Davis und Maria Keskou gleich gegenüber der Karlskirche eröffnet. Und tischt auch sonst so allerhand Zauberhaftes auf: Nebel, der aus den Gläsern aufsteigt, Shots aus Muschelschalen, bunte Farben und Kugeln oder viel Schaum (etwa beim „Popcorn Old Fashioned“) sorgen für echtes Hexenküche-Feeling. Und für Potterheads gibt es auch einen „Butter Beer“-Signature Cocktail.

Tipp für all jene, die vielleicht Abwechslung zu ihrer gewohnten Stammbar suchen und dem Abend einen gewissen "Zauber" verleihen wollen. Reservieren kann man hier.

NeunDreiviertel Bar

Karlsplatz 2, 1010 Wien

Di., Mi. 18 – 0, Do.– Sa.18 – 2. So. & Mo. geschlossen.

+43664 9141476

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare