lee-friedlander-new-york-city.jpg

© Albertina Wien

Kunstausstellung

American Photography

Showtimes

Mehr info

Öffnungszeiten:

Mo: 10:00 - 18:00 Uhr
Di: 10:00 - 18:00 Uhr
Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
Do: 10:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 18:00 Uhr

Im Mittelpunkt dieser Fotoausstellung der Albertina stehen zentrale Strömungen US-amerikanischer Fotografie zwischen den 1940er- und 2000er-Jahren.

Die Umkehrung des „American Dream“ ist ein Merkmal vieler der hier präsentierten Positionen. Eindrückliche Porträts halten der Gesellschaft auf humorvolle wie kritische Weise einen Spiegel vor. Raffinierte Farbaufnahmen der Konsumkultur wechseln sich mit dynamisch aus der Hüfte geschossenen Street-Fotos der Metropolen ab. Statt überhöhter Naturdarstellungen sind in kühlen Dokumentationen zersiedelte Landschaften und die Auswüchse des Tourismus zu sehen. Aufwändig inszenierte Tableaus erkunden menschliche Abgründe hinter einer inszenierten Fassade.

Seit der Gründung der Fotosammlung im Jahr 1999 konnte die ALBERTINA einen umfassenden Bestand US-amerikanischer Fotografie aufbauen, der hier präsentiert wird. Darüber hinaus leisten Werke aus der Privatsammlung des US-amerikanischen Botschafters in Wien, Trevor D. Traina, einen kapitalen Beitrag zur Schau.

FotografInnen:

Diane Arbus | Philip-Lorca diCorcia | William Eggleston | Lee Friedlander | Nan Goldin | Ray K. Metzker | Lisette Model | Cindy Sherman | Stephen Shore | Joel Sternfeld | Garry Winogrand