dylyn-press.jpg

© Zak Nuttall

Konzert

Dylyn

Showtimes

20:00 - 23:59
Chelsea

Dylyn aus Kanada, die mit bürgerlichem Namen Gwendolyn Lewis heißt, war einst ein kleiner Popstar mit Top-10 Dance-Hits in den US Billboard Charts.

Sie hatte schon immer eine umwerfende Stimme und eine hypnotisierende Ausstrahlung. Dazu kamen Produktionen von Cirkut (The Weeknd, Britney Spears) – alles, was man für den Pop-Erfolg braucht. Doch sie war nicht glücklich als Dubstep-Diva – und das nicht nur, weil niemand ihren Künstlernamen Guinevere aussprechen konnte.

Um ihrer Liebe zur Rock-Musik freien Lauf zu lassen, trennte sie sich letztendlich von den TänzerInnen auf der Bühne und heuerte einen Live-Drummer an. Denn immer, wenn sie gerade nicht mit früheren Teenie-Idolen auf Tour war oder morgens um 4:00 in deutschen Electro-Clubs gespielt hat, war sie Zuhause und hörte Led Zeppelin, Pink Floyd und Blondie. Sie nahm ihre Gitarre wieder zur Hand, Guinevere verabschiedete sich und Dylyn war da.

Mit ihrer im Frühjahr 2021 erscheinenden EP "Make it Naked" schaut sie dann auch in Wien vorbei.