© Sammi Landweer

Theater

Encantado

Showtimes

19:00
Odeon
20:30
Odeon
19:00
Odeon

Bakterien, Cashewnüsse und Avocados. Bienen, Algen, Mond und Sterne. Wenn Lia Rodrigues, eine der wichtigsten Choreograf:innen Südamerikas, mit ihrer Companhia de Danças vom Verzaubertsein erzählt, dann treffen sich die verschiedensten Wesen zu einem unwahrscheinlichen, also erstaunlichen Tanz. Bewegungen wandern von Körper zu Körper – Wasser wird Tausendfüßler wird Pilz. Verzaubert – encantado – kommt die Welt jenseits menschlichen Kategoriendenkens zu ihrem Recht. Nach der fulminanten und wütenden Prozession Fúria bei den Festwochen 2019 kehrt Rodrigues mit langjährigen Ensemble-Mitgliedern sowie jungen Tänzer:innen nach Wien zurück. Wie viele andere Arbeiten entwickelte die Choreografin auch Encantado in dem von ihr gegründeten Tanzzentrum in der Favela de Maré. Während Essen und Impfungen an die lokale Bevölkerung ausgegeben wurden, entstand im Proberaum ein energiegeladenes Tanzstück. Die darin dominierenden Leintücher der lokalen Märkte, in die sich nachts die wohnungslosen Menschen in Rios Straßen hüllen, werden zum Ausdruck von unvorstellbarer Lebenskraft.