phace.jpg

© Oliver Topf (Ausschnitt)

Konzert

Ensemble Phace

Showtimes

Vergangene Showtimes

19:00 - 23:59
Kunsthaus Muerz
21:00 - 23:59
Kunsthaus Bregenz
19:30 - 23:59
Brick 5
Weitere Showtimes anzeigen
19:30 - 23:59
Brick 5
19:30 - 23:59
Wiener Konzerthaus
Mehr info

Berio-Saal

14 MusikerInnen des brillanten Wiener Solistenensembles PHACE werden im Klangraum Krems Minoritenkirche zu Licht- und Schattenspielern.

Sie folgen den Bewegungen riesiger Nordlichter, welche die finnische Komponistin Kaija Saariaho über den arktischen Himmel ziehen sah und sie zur Form und Sprache ihres Werkes „Lichtbogen“ inspirierten. Flimmernde und flatternde Tonspuren scheinen die himmlischen Lichtspiele zu reflektieren. Eine Feuerwerksmusik der leisen Art ist „Lightness“ der Britin Juliana Hodkinson: Drei MusikerInnen spielen mit dem verstärkten Klang von Streichhölzern, Streichholzschachteln, Schleifpapier, Wasser und Sand. PHACE wird auch ein Licht-Werk der in Österreich lebenden Moskauer Komponistin Alexandra Karastoyanova Hermentin aufführen. Das Stück „Madrigali alla luce e al sangue“ wurde von dem griechischen Komponisten Zesses Seglias eigens für PHACE komponiert und wird im Klangraum Krems Minoritenkirche uraufgeführt.