Konzert

Karfreitagskonzert

Showtimes

18:30 - 23:59
Schloss Grafenegg

Antonio Vivaldi und Joseph Haydn haben sich, jeder auf seine Art, als Meister der musikalischen Stimmungen hervorgetan. Ihre jeweiligen Darstellungen der Jahres- zeiten zeugen davon. Beim Karfreitagskonzert in Grafenegg führen der Gründer und Leiter des berühm- ten Originalklang-Ensembles Europa Galante – Fabio Biondi – und das Tonkünstler-Orchester vor Ohren, wie kunstvoll sich die beiden Komponisten auf den Aus- druck von Trauer und Schmerz verstanden haben. Per- sönlich begegnet sind sich die beiden wohl niemals. Es geht aber immerhin das Gerücht um, dass Haydn bei Vivaldis Totenmesse im Wiener Stephansdom im Knabenchor sang.

Interpreten
TONKÜNSTLER-ORCHESTER
STEPHANIE WAKE-EDWARDS, Mezzosopran
FABIO BIONDI, Violine, Dirigent

Programm
ANTONIO VIVALDI
Konzert für Oboe, Chalumeau, Violine, 3 Viole all'inglesi, Streicher und Basso continuo B-Dur RV 579 «Funebre»
Stabat mater für Alt, Streicher und Orgel RV 621

JOSEPH HAYDN
Konzert für Violine und Orchester G-Dur Hob. VIIa:4
Symphonie f-Moll Hob. I:49 «La Passione»