© Öticket

Konzert

KSO Kärntner Sinfonieorchester "Con Brio"

Tickets

Showtimes

Mehr
KSO Kärntner Sinfonieorchester "Con Brio"
Mehr
MEISTERKONZERT / DIRIGENT Tobias Wögerer / KLAVIER Alexander Krichel / Kärntner Sinfonieorchester

PROGRAMM
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Ouvertüre zur Oper Don Giovanni
FRÉDÉRIC CHOPIN
Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11

JÖRG WIDMANN
Con brio. Konzertouvertüre
für Orchester

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

»Sinnlich-erotische« Genialität sah der dänische Philosoph Sören Kierkegaard in der Oper Don Giovanni verwirklicht, deren Ouvertüre zwischen dämonischer Düsternis und übersprudelnder Lebensfreude schwankt. Sinnlicher Ausdruck verwirklicht sich auch in Chopins Klavierkonzert, in dem das Orchester über weite Strecken als klanglicher Hintergrund dient, vor dem sich das Können des Solisten entfalten kann. In seiner prägnanten 8. Sinfonie setzt sich Beethoven mit der »klassischen« Kompositionsweise seiner Zeit auseinander, während Jörg Widmann in seiner Konzertouvertüre Con brio den spezifisch drängenden Gestus Beethovenscher Musik in die Klangsprache des 21. Jahrhunderts übersetzt.