maschek.jpg

© Alexi Pelekanos

Kabarett

Maschek - macht Merkel

http://www.maschek.org/

Showtimes

Vergangene Showtimes

20:00 - 23:59
Wachauarena Melk
20:30 - 23:59
ARGEkultur Salzburg
Weitere Showtimes anzeigen
18:30 - 23:59
ARGEkultur Salzburg
20:30 - 23:59
ARGEkultur Salzburg
18:30 - 23:59
ARGEkultur Salzburg
19:30 - 23:59
Stadtsaal Wien
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59
Orpheum Wien
20:00 - 23:59 Abgesagt
Orpheum Wien
Weitere Showtimes anzeigen
20:00 - 23:59 Abgesagt
Steudltenn
20:00 - 23:59 Abgesagt
Steudltenn
20:00 - 23:59 Abgesagt
ARGEkultur Salzburg
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
Weitere Showtimes anzeigen
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
19:30 - 23:59 Abgesagt
Bühne im Hof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:00 - 23:59 Abgesagt
Rabenhof
20:05 - 23:59 Abgesagt
Treibhaus
20:05 - 23:59 Abgesagt
Treibhaus
20:05 - 23:59 Abgesagt
Treibhaus
20:00 - 23:59
Rabenhof
Weitere Showtimes anzeigen
20:00 - 23:59
Stadtsaal Wien
20:00 - 23:59
Rabenhof
20:00 - 23:59
Rabenhof

Nach dem Jubiläumsprogramm „XX – 20 Jahre Drüberreden“ präsentieren Maschek einen weiteren abendfüllenden Rückblick auf ihre besten Clips, diesmal geht es um Europa und Weltpolitik – mit Angela Merkel als rotem Faden.

Mascheks Programm über die Macht aus der Sicht Angela Merkels wird remixed und fix in den Spielplan aufgenommen.

„Angela Merkel ist so etwas wie der Fixstern im Maschek-Universum. Sie taucht auf, wenn in der Dramaturgie eines Clips etwas aus dem Ruder zu laufen droht und jemand nach dem Rechten sehen muss. Und wenn Angela Merkel Sebastian Kurz gönnerhaft die Schulter tätschelt; wenn sie neben Putin oder Trump leidend das Gesicht verzieht – dann geschieht etwas Interessantes.