cervik-foettinger17.jpg

© © Jeff Mangione | Jan Frankl

Theater

Sandra Cervik & Herbert Föttinger - Love Letters

Showtimes

Vergangene Showtimes

11:00 - 23:59
Oberes Belvedere
Mehr info

Belvedere-Park

Sandra Cervik und Herbert Föttinger lesen Albert Ramsdell Gurney: „Loveletters“.

Eine Frau, ein Mann und die Briefe der beiden: Das ist der Stoff, aus dem A. R. Gurneys 1990 für den Pulitzer Preis nominiertes Stück Love Letters ist. Die sich hier schreiben heißen Andy und Melissa - zwei gutbürgerliche “Königskinder³ aus dem Amerika des 20. Jahrhunderts; sie können zusammen nicht kommen, und sie lassen nicht voneinander. Die Spur ihrer Briefe reicht von den ersten Zettelchen, die sie sich vor dem zweiten Weltkrieg unter der Schulbank zustecken bis in die Zeit der Anrufbeantworter.