theater-im-park-c-markus-wache10-0.jpg

© Markus Wache

Festival
Kabarett
Outdoor

Theater im Park

Showtimes

Mehr info

Schwarzenberggarten

Vergangene Showtimes

Mehr info

Belvedere-Park

Luftig - lustig - schön - sicher. Auch 2021 wird der Schwarzenberggarten neben dem Belvedere im Herzen von Wien für Theatergäste zugänglich gemacht.

Theater im Park, die Wiener Freiluftbühne, kehrt im nächsten Jahr zurück: Das Publikum darf sich auch 2021 auf viele Stars aus dem Kabarett, dem Theater und verschiedenen Musiksparten freuen.

Ganze fünf Monate lang wird der stimmungsvolle Privatgarten der Fürstlich Schwarzenberg’schen Familienstiftung wieder für das kulturinteressierte Live-Publikum zugänglich sein.

Der rund zwei Hektar große Privatpark erlaubt ein unbesorgtes Theatererlebnis im Grünen. Zwischen zwei mächtigen Platanen wird in den nächsten Tagen eine temporäre transparente Freiluftbühne aufgebaut. Vis-à-vis von der Bühne befindet sich eine barocke Grotte, wo schon vor Jahrhunderten ein Freilufttheater geplant war, damals in der Vorstadt, nun im Herzen Wiens.

Theater im Park: Das Programm 2021

2021 wird das "Theater im Park" zum Spielort der Simpl Revue "Krone der Erschöpfung“, die hier am 4. Mai Premiere feiert. Das bewährte Ensemble (Bernhard Murg, Joachim Brandl, Matthias Mamedof, Julian Loidl, Johannes Glück, Ariana Schirasi-Fard, Jennifer Frankl und Katharina Dorian, unter der Regie von Michael Niavarani) wird bis 30. Juni zu sehen sein.

Mit vielen Stars aus Kabarett, Comedy, Klassik, Pop oder Theater, die schon in der ersten Saison von Anfang an dabei haben, gibt es ein Wiedersehen: so unter anderem mit Jonas Kaufmann, Helmut Deutsch, Maria Happel & Sona MacDonald, Dörte Lyssewski, Matthias und Franz Bartolomey, Maya Hakvoort, Konstantin Wecker, Ernst Molden und der Nino aus Wien, Andreas Vitásek, Gernot Kulis, Omar Sarsam, Christoph Fritz, Stermann & Grissemann, Klaus Eckel, Viktor Gernot, Alex Kristan, Harald Schmidt, Erwin Steinhauer, Gery Seidl, Dieter Nuhr und natürlich auch „Hausherr" Michael Niavarani.

Viele namhafte Künstlerinnen und Künstler sind neu dabei: Birgit Minichmayr, Angelika Kirchschlager, Florian Klenk und Florian Scheuba, Lukas Resetarits, Die Hektiker, Franui & Nikolaus Habjan, Gerhard Polt & Well-Brüder, Carolin Kebekus, Lisa Eckhart, Dr. Eckart von Hirschhausen, Karl Markovics, Michael Maertens, Signum Sax & Matthias Bartolomey, Günther Groissböck & Philharmonia Schrammeln, Amarcord Wien & Stefanie Irányi, Michael Köhlmeier, Lisz Hirn, Konrad Paul Liessmann, Raoul Schrott, Solisten der Wiener Philharmoniker, die Wiener Sängerknaben, Philharmonix, Gert Steinbäcker & Band und viele mehr.

Sicherheitshinweise

Voraussetzung für die Teilnahme an Vorstellungen ist der Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr gemäß der sogenannten 3 G-Regel: Geimpft, Getestet, Genesen.

Nur bei Vorlage eines dieser drei Nachweise darf derzeit Zutritt zur Vorstellungen gewährt werden! Bitte berücksichtigen Sie ebenfalls, dass derzeit bei Veranstaltungen durchgehend das Tragen einer FFP-2-Maske vorgeschrieben wird. Weitere Details zu den Nachweisen (ab wann und bis wann ist welcher Nachweis gültig) finden Sie auf der FAQ-Seite von theaterimpark.at.