© Pexels

Konzert

Velvet Wasted

Showtimes

Vergangene Showtimes

Sind wir denn nicht schon längst alle satt?
Velvet Wasted aus Graz (Österreich) verarbeiten in ihrer Musik die Maßlosigkeit der heutigen Gesellschaft und behandeln in ihren Texten die Themen wie Trauer, Verlust und Angst.
Ihre kernigen und rauen Rockklänge verfeinern sie dabei mit Elementen des Souls und vermitteln somit das Gefühl der Hoffnung. Man spürt die Aufbruchsstimmung, den Drang etwas verändern und alten Pfade verlassen zu wollen.
Dabei stellen die vier Musiker nicht nur musikalisch ihre Kreativität unter Beweis, sondern produzieren all ihren Content selbst. Sei es Fotografie, Artwork oder sogar ihr neustes Video zu Blame It On The Nights, welches ganz und gar in Eigenregie produziert wurde.
Trotz ihrer jungen Bandgeschichte und der anhaltenden Pandemie schafften sie es ihre Message innerhalb kürzester Zeit in die Welt zu tragen. So wurde unter anderem die lokale Friday for Futures Bewegung auf die Band aufmerksam und gliederte die Band und ihre Musik in deren Kampagne ein. Velvet Wasted ist am Weg das musikalische Sprachrohr einer jungen Bewegung zu werden, vielleicht auch einer ganzen Generation.

“Blame it on our hearts for wanting more” – Velvet Wasted