© Leo Baron

Konzerte

Robbie Williams gibt Konzert auf Burg Hochosterwitz in Kärnten

Die Konzertagentur "Howart.live" sorgt bei den aktuellen winterlichen Temperaturen für Vorfreude auf den nächsten Konzertsommer: Pop-Superstar Robbie Williams gibt nämlich ein Konzert in Kärnten, wie nun bekannt wurde. Am 22. Juli 2023 lädt er am Open-Air-Gelände "Viereck", direkt unter der Burg Hochosterwitz, zum großen Open-Air-Event.

Nachdem beide Wien Shows inzwischen beinahe ausverkauft sind, können sich Fans also auf einen weiteren Österreich-Termin 2023 von Mister Entertain You freuen.

Robbie Williams 2023 live vor der Burg Hochosterwitz

Sowohl Ambiente als auch "die faszinierenden Bilder der Burg" hätten den Popstar von einem Auftritt in Kärnten für den Sommer überzeugt, heißt es.

Eine neu geschlossene Partnerschaft der "Howart.live-Festivalagentur" mit "Frequency"- und "Nova Rock"-Veranstalter Ewald Tatar sowie mit Thomas Semmler, Eventmanager der Schlosswiese Mossburg, sei ebenfalls für den Auftritt verantwortlich, wie etwa die "Kleine Zeitung" berichtet.

Weitere große Termine auf der Burg Hochosterwitz im Sommer sind Josh. und Alvaro Soler am Freitag, dem 28. Juli. Am Samstag, dem 29. Juli, lässt Sängerin Nena dort wiederum "99 Luftballons" in die Luft steigen.

Achtung, Fans: Tickets für das Konzert von Robbie Williams auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten sind ab 20.12.2022 – 10:00 Uhr auf Oeticket erhältlich.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare