© Mercan Suembültepe

Messen Wien

Buch Wien versammelt Leseratten 2021 wieder in der Messe

Herbstzeit ist Lesezeit! Passend dazu können sich die heimischen Leseratten im November wieder auf ein Highlight freien: Die Buch Wien, das wichtigste Ereignis der österreichischen Buchbranche, kann heuer endlich wieder stattfinden.

Nach einer coronabedingten Zwangspause im Vorjahr verwandelt die Buchmesse die Hallen der Messe Wien von 10. bis 14. November wieder zu einem Tummel- und Austauschplatz für AutorInnen und Literaturfans jeglichen Genres.

Highlights auf der Buch Wien

Neben tausenden Neuerscheinungen erwarten die BesucherInnen wieder hunderte spannende Veranstaltungen: Bühnengespräche, Podiumsdiskussionen, Lesungen und Vorträge von deutschsprachigen und internationalen AutorInnen stehen 2021 wieder auf dem Programm.

Inspiration und Austausch sind dabei die Leitlinien der Buch Wien, schließlich geht es nicht nur darum, sich über neueste Bucherscheinungen und -trends zu informieren, sondern auch um Vernetzungen innerhalb der Verlagsbranche und Debatten zu wichtigen Themen des Gegenwartsdiskurses. Viele spannende AutorInnen sind auf der Messe vertreten, darunter bereits etablierte Stars der Buchszene sowie talentierte NewcomerInnen.

 

Buch Wien-Events in der Stadt

Aber nicht nur in der Messe Wien, auch an vielen weiteren Orten in der Stadt finden im Rahmen der Buch Wien zahlreiche AutorInnen-Events statt. Diese Veranstaltungen sind mit Reservierung und häufig bei freiem Eintritt zu besuchen.

Alle Hinweise zur Anmeldung finden gibt es ab 28. September hier.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Amina Beganovic

Amina Beganovic

Darf sich seit 2017 glücklicherweise auch beruflich mit Kultur und Freizeit für events.at beschäftigen. Mit besonderer Liebe für Live-Konzerte aller Art, sowie die heimische Theater- und Kabarettszene.

Zu Aminas Stories

Kommentare