karlskirche2.jpg

Karlskirche - Pfarre St. Karl Borromäus

http://www.karlskirche.at http://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Karlskirche

Kaiser Karl VI. gelobte 1713 nach der Pestepidemie für seinen Namenspatron Karl Borromäus eine Kirche erbauen zu lassen. 1716 erfolgte die Grundsteinlegung nach Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach. Bis 1918 war die Kirche kaiserliche Patronatspfarrkirche.

Der Barockdom bietet ungeahnte Impressionen. Mit dem Panormalift kann man bequem in die Kuppel hinauffahren und die weltberühmten Fresken von Michael Rottmeyr ganz aus der Nähe erleben.


Erhaltungsbeitrag:

Erwachsene: EUR 4,-

Gruppen ab 6 Personen pro Person*: EUR 3,-

Schüler uns Studenten: EUR 2,-

Kinder bis 12 Jahre: gratis

Panormalift in die Kuppel: + EUR 2,-



  • Bei Gruppen sind keine Voranmeldungen notwendig.

Mo bis Fr:

9 Uhr bis 12.30 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr

Sonn- und Feiertag:

13 Uhr bis 18 Uhr