© Feschmarkt Graz

Was ist los in Graz

Es wird fesch in Graz! Der Feschmarkt findet zum 16. Mal statt

Der Feschmarkt findet am Wochenende nun zum 16. Mal in der Grazer Seifenfabrik statt und bietet mit seinem innovativen Konzept erneut Produkte f(r)escher Start-Ups sowie Kleinproduzenten und Kleinproduzentinnen aus den Bereichen der Kunst, Mode, Möbel, Kosmetik, Vintage, Sport, Kinder, Schmuck. Natürlich wartet auch feine Kulinarik auf die ausgehungerten Shoppinggäste.

Highlights am Feschmarkt in Graz

Mehr noch: diesmal sind zusätzlich Green-Events zu erwarten, wie die Fesch’Kleidertauschbörse oder das Blumenampel Makramee Upcycling, bei denen alte Kleidung im Tausch mit anderen Gästen nachhaltig verwertet wird.

Eigene, wenn nicht sogar am Markt erworbene Kleidung, kann auch ganz einfach mit der Teilnahme am Workshop zum Linol-Stempelschnitzen aufgepeppt werden. Hier steht gezielt das Druckverfahren von Textilien im Mittelpunkt, bei dem du selbst entworfene Kunstwerke auf deinen T-Shirts verwirklichen kannst. Der Workshop findet täglich von 14 bis 18 Uhr statt, mitgebrachte Arbeitskleidung ist unbedingt erforderlich!

Weitere Infos unter:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Zoe Pichl

Zoe Pichl

Zu Zoes Stories

Kommentare