© unsplash.com

Was ist los in Wien

Event-Tipps für Fronleichnam: Was ist los in Wien rund um den Feiertag?

So ein Feiertag unter der Woche ist immer eine feine Sache, insbesondere, wenn man zu den Glücklichen gehört, die sich am darauf folgenden Freitag (Stichwort: Fenstertag!) auch frei nehmen und so ein extra langes Wochenende basteln können.

Fronleichnam: Den Feiertag in Wien nutzen

Diesen angenehmen Fall haben wir nun diese Woche mit Fronleichnam (manchmal auch "Kranzltag", "Blutstag" oder "Sakramentstag" genannt). Wissenswert: Der (in Österreich gesetzliche) Feiertag wird immer am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen, wodurch er zwischen 21. Mai und 24. Juni stattfinden kann.

2022 markieren wir ihn uns am 16. Juni im Kalender. Apropos Kalender: Habt ihr schon Ideen, was ihr rund um den Feiertag in Wien unternehmen könntet? Falls nein, haben wir hier ein paar feine Event-Tipps aus der Stadt für euch:

Text, Tanz & Tonix im Kosmos

Das Kosmos Theater im 7. Bezirk lädt am Mittwoch zum gemütlichen Saisonausklang ein, um in den Feiertag hineinzufeiern (und auch in Elfriede Gerstls 90. Geburtstag!). Es warten spannende Lesungen, Live-Musik, Flohmarkt, Cocktails und vieles mehr.

 

Auto-Fun und Live-Musik am Rathausplatz

Bei den Wiener Elektro Tagen präsentieren ab Mittwoch viele Automobil- und Zweiradmarken ihre aktuellen Elektro-Highlights. Mit Gelegenheit zum Probefahren! Und wer sich nicht so sehr für Autos und Co. interessiert, kann trotzdem für Drinks und feine Live-Musik vorbeischauen. Am Feiertag spielt etwa die heimische Band Alle Achtung live auf!

Führung: Sex in Wien

Lust, das verruchte Wien besser kennenzulernen? Dann nutze den Feiertag doch für diese etwas andere Stadtführung, am Mittwoch und Donnerstag. Tabulos, frivol und höchst interessant!

Stand-Up Comedy unter freiem Himmel

Mit Humor in den Feiertag hinein: Am Mittwoch gastiert Sarah Millican, die bekannte Stand-Up-Comedian aus England, live auf Viktor Gernots Praterbühne. Britischer Humor mitten im Wiener Ambiente des Praters: klingt nach einem gelungenen Abend!

Queeres Show-Spektakel

Das Wir sind Wien-Festival lädt am Mittwochabend in den Bruno-Kreisky-Park, wo ein ganz besonderes Programm wartet: Im Wechsel heizen DJs, Drag Artists, Tänzer:innen aus der Voguing-Ballroomszene und LGBTIQ-Sänger:innen dem Publikum ein. Stimmung garantiert!

Sommernachtskonzert

Fixpunkt im Sommer-Kulturkalender: Die Wiener Philharmoniker bitten am Feiertag wieder zum großen Sommernachtskonzert in den Schlosspark Schönbrunn. Der Eintritt ist wie immer frei, Infos zum Programm gibt es hier:

Italo-Sound in der Stadthalle

Wer am Feiertag wieder großes Popkonzert-Feeling erleben möchte, sollte der Wiener Stadthalle einen Besuch abstatten. Der weitgereiste Adelmo Fornaciari, kurz: Zucchero, beehrt Österreich endlich wieder live. Mit dabei als Support: Joss Stone!

Schwungvolle BaRock-Oper

Mit "Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit" wartet ein Mix der Musikstile in der Wiener Volksoper: Barocke Elemente treffen auf flotte Rockmusik, dazu gibt es ein opulentes Bühnenbild und gesangliche Höchstleistungen. Nicht nur für Fans ein Tipp für Fronleichnam.

 

Stöbern beim Vintage-Flohmarkt

Den Feiertag für eine Schatzsuche nutzen: Das Theater am Spittelberg verwandelt sich ab Donnerstag wieder in einen Hotspot für Mode, Accessoires und Second-Hand-Fundstücke.

Ein bisschen Hass never killed nobody...

Wer sagt, dass Grant nicht auch etwas unheimlich Befreiendes sein kann? Autor und Entertainer Michael Buchinger beweist mit seinem aktuellen Programm "Ein bisschen Hass muss sein", dass ewige Feelgood-Stimmung auch nicht immer das Wahre ist. Unterhaltung pur im Wiener Stadtsaal!

Besuch bei den Baby-Wölfen

Last but not least ein zwar nicht sehr außergewöhnlicher Tipp, aber dennoch immer eine Empfehlung: Wie wäre es mal wieder mit einem Besuch im Tiergarten Schönbrunn? Dort gibt es jetzt nämlich vier neue Wolfbabys ... müssen wir mehr sagen?!

Mehr Veranstaltungstermine für den Feiertag findet ihr in unserem Event-Kalender.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Amina Beganovic

Amina Beganovic

Darf sich seit 2017 auch beruflich mit Kultur und Freizeit für events.at beschäftigen. Mit besonderer Liebe für Live-Konzerte aller Art, sowie die heimische Theater- und Kabarettszene.

Zu Aminas Stories

Kommentare