© APA - Austria Presse Agentur

Was ist los in Wien

Herrlich nerdig: Oscarnacht 2022 im Gartenbaukino

Willst du einmal im Leben live bei der Oscarverleihung dabei sein? Das kann dir leider nur eine steile Karriere in Hollywood ermöglichen. Aber zumindest gibt es in Wien das next best thing: Die Oscarnacht im Gartenbaukino

Dieses Film-Event der Premiumklasse musste  – wie so viele andere Veranstaltungen – ein Jahr aussetzen und findet heuer in der Nacht von 27. auf 28. März statt. Der Clou: Die ganze Award-Zeremonie wird live auf der großen Leinwand im Gartenbau übertragen und der Eintritt ist frei!

So läuft die Oscarnacht im Gartenbaukino ab

Schon tagsüber laufen nur Oscar-nominierte Filme im Programm. Heuer sind das “West Side Story” (12:00), “Licorice Pizza” (15:15), “Tick Tick… Boom!” (18:00), “Flee” (20:30) und “The Worst Person in the World” (23:00). 

Wer vor hat, die Nacht im Kino zu verbringen, sollte sich folgenden Hack merken: Unbedingt Tickets für den letzten Film des Abends kaufen und einfach sitzen bleiben. Freie Plätze werden nämlich nach der Projektion aufgefüllt. Wer doch erst später dazustößt, bekommt Zählkarten mit freier Platzwahl ab 23:30 an der Kassa.

Wettschein, Oscar-Bingo & Co

Damit das Publikum nicht in den bequemen Sesseln einnickt, gibt es zahlreiche Programmpunkte, die durch den Abend führen. Allen voran die klassische Oscar-Wette, mit der die Filmfans ihr Gespür für die Branche testen können. Seit einigen Jahren gibt es außerdem das Oscar-Bingo vom Filmpodcast "Flip the Truck", bei dem die lustigsten (und wiederkehrenden) Momente der Verleihung zelebriert werden.

Wer es zudem bis in die frühen Morgenstunden aushält, bekommt ab ungefähr drei Uhr ein Frühstückssackerl serviert. Und auch für frischen Kaffee ist gesorgt. 

Wichtig: Ab 22 Uhr gilt neben der FFP2-Maskenpflicht auch die 3G-Regel: Ein Nachweis der Impfung, Genesung oder der frische, negative PCR-oder Antigentest sollte bereitgehalten werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare