© Alexander Galler

Was ist los in Wien

WIR SIND WIEN.FESTIVAL: Im Juni wird jeder Bezirk zur Kulturbühne

Sommer in Wien? Viele treten in den heißen Monaten die Landflucht an, um der glühenden Betonwüste zu entkommen. Dabei bietet die Stadt ein so vielseitiges Kulturprogramm an, dass man sich zwischen den sommerlichen Aktivitäten gar nicht so richtig entscheiden kann.

Allen voran das WIR SIND WIEN.FESTIVAL, das von 1. bis 23. Juni mit einer Reihe von spannenden Veranstaltungen aufwartet – und das bei freiem Eintritt. Der Clou: Jeder Wiener Bezirk darf an einem Tag die Hauptrolle spielen: Am 1. Juni der erste Bezirk, am 2. Juni der zweite und so weiter …

Eröffnung am 31. Mai 2022

Noch steht das Festivalprogramm nicht fest, aber die BesucherInnen können sich schon mal auf folgende Erlebnisse freuen: Fotoausstellungen, Picknicks mit Popkultur-LiteratInnen und Drag-Brunches, Tanz- und Theaterworkshops, Entdeckungstouren, ein umfangreiches Familien- und Kinderangebot sowie jede Menge Live-Musik.

Eröffnet wird das Festival von den heimischen Musikern Lou Asril und Count Basic, die mit ihren funky Beats am 31. Mai die Volksgarten Clubdisco zum Tanzen bringen werden.

Das offizielle Festivalprogramm wird ab 25. April 2022 ergänzt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare