russkaja.jpg

© Fritz Holoubek

Showtimes

Vergangene Showtimes

20:30 - 23:59
Donauinsel Wien
19:30 - 23:59
3481 Fels am Wagram
Mehr info

Schwarzenbergplatz

20:00 - 23:59
Wiener Musikverein
Mehr info

Gläserner Saal

Weitere Showtimes anzeigen
20:30 - 23:59
Treibhaus
20:00 - 23:59
Kulturhaus Röda
20:00 - 23:59
Rockhouse Salzburg
20:00 - 23:59
WUK
20:00 - 23:59
Conrad Sohm
19:00 - 23:59
ppc (ehem.Theatro)
20:00 - 23:59
Volxhaus Klagenfurt
Mehr info

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/113877719290351/
Einlass: 19:00 Uhr
Pain Is: 20:00 Uhr
Russkaja: 22:00 Uhr

Tickets:
• Stehplatz € 29,90
• „Liquid Level“ Stehplatz € 59,90
Liquid Level Ticket Leistungen:
Die Getränke sind ab Einlass bis Showende inkludiert.
Liquid Level Ticket Leistungen:
Die Getränke sind ab Einlass bis Showende inkludiert.
Tickets gibts online auf oeticket.com sowie bei allen Vorverkaufsstellen.

Telefon:
06607674833

20:00 - 23:59
Kulturhaus Röda
Mehr info

Ersatz-Termin für das ausgefallene Konzert am 22. Dezember - Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Seit über 10 Jahren sind Russkaja unterwegs auf dieser Welt und verbreiten Turbo-Polka für die Gesundheit!

Ihre selbst kreierte “Kollektivgefühlbewusstseinserweiterung!” hat mittlerweile schon legendären Status. Die Band ist das typische Beispiel dafür, wie man sich in 10 Jahren von kleinen Clubs auf die größten Bühnen hochspielen kann. Über 600 Auftritte weltweit haben Russkaja seit 2006 gerockt – dabei transportieren sie neben ihrer kulturellen und musikalischen Vielfältigkeit pure Energie! Mit ihrem Motto „nichts und niemals wird uns aus dem Sattel werfen“ verbreiten sie die Lebensfreude des Ostens und sagen: “Du musst nicht Russisch sprechen, um Russkaja zu verstehen!” Eine multikulturelle Besetzung um den charismatischen russischen Frontmann Georgij Makazaria spiegelt auch genau die Power dieser Band wieder.

Die Band hat sich über die Jahre eine große Bekanntheit in ihrer österreichischen Wahlheimat (aber schließlich war Wien ja auch mal die Hauptstadt von halb Europa) erspielt. 2011 der erste internationale Durchbruch: seitdem (als erste Band der Geschichte) viermal hintereinander gefeiert am Wacken Open Air (weltgrößtes Metal Festival), und in den letzten Jahren unzählige Festivalauftritte europaweit, davon alleine letztes Jahr 50 Festivals.

Die famose Turbopolka-Combo kennt man in ihrem zur Heimat gewordenen Österreich als Hausband der legendärsten und erfolgreichsten Late Night Show im ORF: „Willkommen Österreich“. Im Rahmen dessen hat die Band u.a. mit Grönemeyer, Nena, Udo Jürgens, Helene Fischer, Helge Schneider, Mia, Bela B, Christina Stürmer, Conchita Wurst, Fettes Brot, Sportfreunde Stiller, Tim Bendzko, Olli Schulz und vielen anderen gespielt.

Russkaja sind live ein Erlebnis. In diesem Sinne: Hingehe, und selbst mitreißen lassen.