© APA/HERBERT P. OCZERET

Festivals Österreich

Erste Acts für das Frequency Festival 2022 bestätigt

Der Sommer 2021 fiel für Österreichs Festival-Fans leider eher mager aus: Es gab vom Nova Rock nur eine verkleinerte "Encore"-Ausgabe in Wiener Neustadt, während das Frequency der Corona-Pandemie nach langem Hadern leider gänzlich zum Opfer fiel.

Die Stadt St. Pölten hatte den für 19. bis 22. August geplanten Musikreigen aus Sicherheitsgründen kurzfristig doch abgesagt. Zu groß war laut ExpertInnen das Risiko, das von der damals bereits kursierenden Corona-Delta-Variante ausgegangen war.

Frequency 2022: Erste Acts bestätigt

Umso größer ist die Hoffnung und Vorfreude naturgemäß auf die Ausgabe für das kommende Jahr. "Eines ist sicher: Der nächste Festivalsommer kommt! Und er wird der schönste und beste unseres Lebens sein," heißt es dazu verheißungvoll von Seiten der VeranstalterInnen.

Immerhin gibt es dazu bereits gute Neuigkeiten: Für das Frequency Festivals 2022 wurden nun erste Acts bekannt gegeben, einige von ihnen wurden aus den Line-Ups der ausgefallenen beiden Vorjahre übernommen. Wenn uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht (und jetzt alle bitte ein kurzes Stoßgebet zu den Festival-GöttInnen des Vertrauens schicken!), können wir uns 2022 auf folgende Namen freuen:

Neben "alten Bekannten" wie RAF Camora, Bilderbuch, AnnenMayKantereit, Apache 207, Lewis Capaldi, Timmy Trumpet & Co., sind nächstes Jahr auch NewcomerInnen wie Jxdn, Renforshort & Kneecap in St. Pölten mit dabei.

Keine schlechten Aussichten also. Das Tages Line-Up findet ihr hier!

Ticket-Swap

Die Festival-Ausgabe 2022 findet von 18. bis 20. August 2021 statt. Noch bis Freitag, 05.11.2021, 23:59 Uhr, könnt ihr eure Tickets von 2021 (alle Kategorien mit Ausnahme der Tagestickets) für das Jahr 2022 freischalten. Achting, auch für Tickets, die vom Frequency 2020 auf 2021 geswappt wurden, muss ein weiterer Swap durchgeführt werden, damit sie nächstes Jahr gültig sind.

Der Swap ist für Öticket (inkl. eventim), Hofer-Tickets, Raiffeisen Ticket, musictickets & Anrainer-Tickets möglich. Mehr Infos dazu hier.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Amina Beganovic

Amina Beganovic

Darf sich seit 2017 glücklicherweise auch beruflich mit Kultur und Freizeit für events.at beschäftigen. Mit besonderer Liebe für Live-Konzerte aller Art, sowie die heimische Theater- und Kabarettszene.

Zu Aminas Stories

Kommentare