© MA 48/Matern

Insidertipps wien

House of Mist: Escape Room auf der Mülldeponie Rautenweg

Tauche in die Welt von Mistopia ein und löse nicht nur einen, sondern acht Escape Rooms hintereinander! Und das auf der größten Reststoffdeponie des Landes: Rautenweg. Das “House of Mist” wurde im Rahmen des MA-48er-Ferienspiels für Kinder ab 10 Jahren entwickelt und bietet nun auch im Frühjahr 2022 neue Termine an.

So funktioniert der Escape Room

Die acht Spielräume sind umweltrelevanten Themen gewidmet und müssen nacheinander gelöst werden. Pro Raum hat man zwischen zehn und 15 Minuten Zeit. Wie bei anderen Escape Rooms absolviert man auch das “House of Mist” in einer Gruppe von drei bis fünf Personen. Jedoch gibt es immer auch ein gegnerisches Team, mit dem man sich im Endeffekt misst. 

Obwohl der Escape Room sich an Kids richtet, ist die Herausforderung auch für Erwachsene ein großer Spaß. Fürs Mitspielen ist eine Terminreservierung notwendig – das kann man hier erledigen.

Stinkt es auf der Deponie Rautenweg?

Dies ist wohl eine Frage, die einem beim Durchlesen des Artikels sicherlich durch den Kopf gegangen ist. Schließlich handelt es sich um eine Mülldeponie – da sind unangenehme Gerüche nicht ungewöhnlich. Jedoch wird hier kein unbehandelter Rest- und Sperrmüll gelagert (das ist in Österreich seit 2008 verboten), sondern nur die Abfälle der Müllverbrennungsanlagen. Und diese Asche ist geruchlos!

Informationen:

Wo? Deponie Rautenweg, Rautenweg 83, 1220 Wien

Wer? 2 Teams zu je 3 bis 5 Personen

Wann? 7.4.2022 / 13.4.2022 / 21.4.2022 / 28.4.2022 / 19.5.2022 / 25.5.2022

Anmeldung erforderlich!

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare