© Unsplash

Insidertipps wien

Diese 5 Escape Rooms in Wien musst du ausprobieren

60 Minuten, ein Raum und zahlreiche Rätsel – das ist der Aufbau eines klassischen Escape Rooms. Brettspiel-Fans und Möchtegern-Sherlocks lieben das einfache, aber immer wieder spannende Konzept, bei dem man als Gruppe eng zusammenarbeiten muss, um zu "entkommen".

Wir haben jene Veranstalter in Wien zusammengetragen, die dem Spiel ihren eigenen Stempel aufdrücken und so für ein außergewöhnliches Erlebnis sorgen:

Estheo

Adresse: Tivoligasse 25 / 1120 Wien

Tel.: +43 660 745 0062

E-Mail: [email protected]

 

Dieser Rohdiamant der Wiener Escape-Game-Welt befindet sich abseits der touristischen Hotspots und wirbt mit einem wirklichen Alleinstellungsmerkmal: Zwei der drei angebotenen Räume können nur zu zweit gespielt werden. In der “Voodoohütte” soll man einem Ritual zum Opfer fallen, während man bei “Das Erwachen” tatsächlich in einer Holzkiste liegend Rätsel löst. Natürlich kommen auch Zartbesaitete bei Estheo auf ihre Kosten: In “The Office” erlebt man einen ungewöhnlichen ersten Tag im Büro.

Crime Runners

Filiale Schottentor:

Adresse: Maria-Theresien-Str. 3/1a /1090 Wien

Tel.: +43 1 997 2939

E-Mail: [email protected]

 

Filiale Alser Straße:

Adresse: Hernalser Gürtel 24 Tür 1/ Ecke Alser Straße / 1090 Wien

Tel.: +43 1 997 2939

E-Mail: [email protected]

 

 

Die Crime Runners können sich mit blendenden Reviews schmücken. Doch ruht sich der Veranstalter nicht auf den Lorbeeren aus, sondern wartet immer wieder mit neuen, überraschenden Ideen auf. In den vier Räumen decken SpielerInnen die Machenschaften korrupter PolitikerInnen auf, lösen Kriminalfälle und kämpfen sich durch verseuchte Labore. Das Premium-Stück der Crime Runners: Bei “Going Underground” soll eine Bombe entschärft werden, die das Leben der WienerInnen bedroht – dazu hat man sogar großzügige 90 Minuten Zeit.

Exit the Room

Filiale Josefstadt:

Adresse: Hernalser Gürtel 20 / 1080 Wien

Tel.: +43 720 231 262

E-Mail: [email protected]
 

Filiale Leopoldstadt:

Adresse: Vorgartenstrasse 150/II / 1020 Wien

Tel.: +43 720 231 262

E-Mail: [email protected]

Zauberschule, verrückte WissenschaftlerInnen, Zombies, Bomben, Gefängniszellen, Piraten und vieles mehr: Mit 14 Räumen bietet Exit the Room die größte Auswahl an Schwierigkeitsgraden und Konzepten an. Somit ist das eine gute Anlaufstelle, um in die Welt der Escape Rooms einzutauchen. Ebenfalls praktisch: Der Veranstalter betreibt Filialen in mehreren heimischen Städten, sodass man beim Österreichurlaub stets die Lust aufs Escapen befriedigen kann.

 

SherLockd

Adresse: Märzstraße 144 / 1140 Wien

Tel.: +43 660 693 6000

E-Mail: [email protected]

 

Wie der Name es schon vermuten lässt: Bei diesem Veranstalter dreht sich alles um die Fälle des Meisterdetektivs Sherlock Holmes. Die Besonderheit: Im Duell “Sherlock gegen Watson” werden die Teams aufgeteilt und separat in Räume eingesperrt. Auf Monitoren können die SpielerInnen die Zeit und den Fortschritt ihrer GegnerInnen beobachten. Und schließlich entscheidet das bessere Team, ob der Raum oder die Personenanzahl ihrer Erzfeinde verkleinert wird …

No Way Out

Adresse: Rauhensteingasse 7 / 1010 Wien

Tel.: +43 660 605 0000

E-Mail: [email protected]

 

Düster, mysteriös und auch etwas unheimlich: In den fünf Räume kann es schon mal zu Gänsehaut kommen. Echte SchauspielerInnen sorgen außerdem in den Räumen “The Nun” und “The Unknown” für einen gewissen Gruselfaktor. Wer Lust auf eine große Portion Nostalgie hat, sollte unbedingt “School of Magic” buchen. Natürlich darf dieser Room sich nicht offiziell als “Harry Potter”-Erlebnis bezeichnen. Aber auf eine gewisse Art tritt man trotzdem in die Fußstapfen von Harry, Ron und Hermine.

 

Kommentare