© Massimo Rinaldi / unsplash.com

Insidertipps wien

It's Tea Time! 7 gemütliche Tee-Lokale in Wien

Herbst und Winter sind die Zeit, in der man die Wärme einer Tasse Tee besonders schätzt. Doch Tee reguliert nicht nur deine Körpertemperatur, wenn man ihn richtig trinkt, wird er zum Genussmittel. Denn genau wie die Kaffeezeremonie, hat der Chai ebenso seine Reize. Wenn du zu jenen zählst, die Tee nicht nur bei Erkältung trinken, werden diese Teelokale in Wien zu deinen neuen Hotspots gehören.

1. Haas & Haas

Im Haas & Haas Teehaus wird die Teehauskultur auf hohem Niveau zelebriert. Dass Tee nicht nur heißes Wasser ist, beweisen die facettenreichen Sorten, die sich hier vorfinden. Im noblen Ambiente am Stephansplatz findet man hier zu jeder Tageszeit den passenden Tee. Ob morgens, mittags oder abends kann man zwischen internationalen und nationalen Teesorten, in Kombination mit passenden Speisen, wählen.  

Stephansplatz 4, 1010

2. Jägertee

Ziemlich zentral, direkt neben der Oper, liegt das älteste Teefachgeschäft Wiens, das bereits im Jahr 1862 eröffnet wurde. Hier findet man eine riesige Auswahl an verschiedenen Teesorten und Variationen. Im hinteren Bereich gibt es einen Tea Room, wo man entspannen und genießen kann. Ein Highlight im Winter: der JägerTee-Punsch.

Operngasse 6, 1010 Wien

3. Demmers Teehaus

Mit Wien und Tee verbindet man sofort das Demmers Teehaus. Die Tee-Spezialisten bieten nicht nur hochwertige Sorten, sondern verfügen auch noch über einen Teesalon im Ersten Bezirk. Eine ruhige und gemütliche Atmosphäre erwarten dich in unmittelbarer Nähe der Hauptuniversität. Eine weitere kleine Filiale gibt es in Wien-Hietzing.

Mölker Bastei 5,1010 Wien & Hietzinger Hauptstraße 22, Ekazent Hietzing, 1130 Wien

4. 15 süße Minuten

Das Café ist zwar keine klassische Teestube, bietet aber köstlichen Chai Latte und einige Teesorten an. Passend dazu gibt es ein kleines, feines Frühstücksangebot. Denn manchmal braucht es nicht mehr als 15 Minuten für ein gutes Frühstück.

Favoritenstraße 45, 1040 Wien

Cha No Ma

Eine Tipp für authentischen Teegnuss aus Japan. Gleich beim Wiener Naschmarkt findet man das kleine, aber feine Teehaus, das 40 bis 50 verschiedene japanische Tees anbietet. Dazu kommen feine Snacks, die man auch vor Ort genießen kann, sowie diverse Sommerdrinks und Tee-Accessoires.

Faulmanngasse 7, 1040 Wien

Teesalon Tête à Tee

Ein entspannter Rückzugsort in Hietzing, wo man aus einem großen Tee-Sortiment wählen kann. Hier findet man viele Anregungen für kleine Geschenke, die Inhaberin steht gerne mit Fachwissen beratend zur Seite.

Lainzer Straße 130, 1130 Wien

Teenorissimo - kleines Teehaus

Ebenfalls im 13. Bezirk befindet sich das kleine "Teenorissimo". Hier verwöhnen selbstgemachter Kuchen sowie und sehr große Auswahl an Tees. Ein Tisch im Erdgeschoss und etwa drei Tischen im oberen Bereich laden zum Verweilen ein, auch gibt es eine kleine Spielecke für Kinder.

Teenorissimo - kleines Teehaus

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Adisa Beganovic

Als freie Autorin und Redakteurin habe ich mich unter anderem beim Magazin "Kosmo" und der "Wiener Zeitung" mit gesellschaftspolitischen Themen mit Fokus auf Migration befasst. Ich schreibe gerne über Wien, den Balkan und Kaffee.

Zu Adisas Stories

Kommentare