© Acoda Films

Konzerte

Der Sommer wird laut: Konzerte in der METAStadt

Der Sommer ist in vollem Gange, und wenn wir jetzt nicht ready wären für abwechslungsreiche Freiluft-Beschallung in schönstem Ambiente, wann dann?

Falls ihr noch nie in der Wiener METAStadt zu Besuch wart, wäre es mal an der Zeit. Sie fasst mit 5.000 Personen die doppelte BesucherInnenkapazität zur Arena und schließt so eine Open-Air-Venue-Lücke in Wien. Das große Veranstaltungsgelände in "Backstein-Romantik" ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern ermöglicht auch mit sechs verschiedenen Arealen und Hallen zahlreiche Möglichkeiten für unterschiedliche Events. Nach der Premiere vor zwei Jahren bietet Arcadia Live heuer eine achtteilige Konzertreihe, die von Pop über Rock bis Hip-Hop eine ordentliche Bandbreite bereithält.

Hier die kommenden großen Termine in der METAStadt für euren Konzertkalender im Überblick:

Element Of Crime

Die unverwechselbare deutschsprachige Kult-Band bringt ihre einzigartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie live nach Wien.

Cro

Tags darauf geht es mit flotten Beats weiter. Rapper, Produzent und Songwriter Cro ist mit seinem aktuellen Album "trip" in Österreich unterwegs, zuerst in Graz und Kufstein, dann am 10. Juli in der METAStadt.

Michael Kiwanuka

Der Brite begeistert Fans wie KritikerInnen gleichermaßen und wurde bereits mit Stars wie Marvin Gaye, Curtis Mayfield, Otis Redding oder Mill Withers verglichen. Wer sich die Soul-Sensation einmal live anhören möchte, hat im Juli in Wien die Gelegenheit dazu.

Skunk Anansie

Wer fetzigen Alternative Rock bevorzugt, sollte sich das Konzert von Skunk Anansie nicht entgehen lassen. Die Truppe rund um Power-Frontfrau Deborah Anne Dyer alias "Skin" reißen schon seit den 90ern mit ihren Hits mit.

Sarah Connor

Die deutsche Pop- und Soul-Sängerin erfreut sich auch in Österreich einer großen Fangemeinde. Am 13. Juli gibt es ein Live-Wiedersehen in der METAStadt.

Sido

Satte Bässe, Scratches und Beats folgen am nächsten Tag: Rapper Sido kommt endlich live nach Österreich, nachdem seine "Ich & Keine Maske"-Tour bereits mehrmals verschoben werden musste. Stopps macht er in Dornbirn, Linz, Wien und Klagenfurt.

Alt-J

Wer die traumhaft-außergewöhnliche Musik der britischen Alternative-Folk-Band aus Leeds noch nie live gehört hat, sollte das dringend nachholen! Alt-J machen am 16. Juli auf der Open Air-Bühne der METAStadt Halt.

The Kooks

Noch mehr musikalische Liebesgrüße aus UK: Ohrwurmtauflichen Indie, der garantiert für Sommerlaune sorgt, liefern die Kooks am 17. Juli. Außerdem mit dabei als Support: Thees Uhlmann und die heimische Band My Ugly Clementine!

Anfahrt? Wie ihr am besten zur METAStadt kommt, lest ihr hier:

metastadt1-0.jpg

METAStadt

Dr. Otto Neurath Gasse 3, 1220 Wien - Donaustadt

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Amina Beganovic

Amina Beganovic

Darf sich seit 2017 auch beruflich mit Kultur und Freizeit für events.at beschäftigen. Mit besonderer Liebe für Live-Konzerte aller Art, sowie die heimische Theater- und Kabarettszene.

Zu Aminas Stories

Kommentare